Hanshow nahm an der weltweit größten Einzelhandelsmesse, der National Retail Federation (NRF) 2023 teil. In diesem Jahr präsentierte Hanshow auf der NSR an seinem Messestand ein auf dem Protokoll der nächsten Generation basierendes Mobilfunknetz mit hoher Dichte und geringem Stromverbrauch (High-Density Low-Power Cellular Network bzw. HiLPC) sowie vierfarbige elektronische Regaletiketten (ESL). Hanshow stärkt damit die Leistungsfähigkeit sowohl seiner Hardware als auch seiner Software und bietet nun noch fortschrittlichere Lösungen und Dienstleistungen für das digitale Upgrade seiner Kunden aus der Einzelhandelsbranche.

 

Hanshow-Stand auf der NRF 2023 Retail's Big Show

 

Superschnelles Upgrade

 

Hanshow, bereits in der Vergangenheit weltweit führender Hersteller von ESL-Produkten, verbessert diese herausragende Leistung durch das HiLPC-Netz der neuen Generation aus eigener Entwicklung deutlich weiter. Dank der innovativen Systemarchitektur von HiLPC kann die Kommunikationsgeschwindigkeit elektronischer Regaletiketten erheblich verbessert werden. Die Aktualisierungsgeschwindigkeit erreicht über 60.000 Stück pro Stunde und ESL-Controller, was die Installation und Einbindung wesentlich beschleunigt und vereinfacht. Der extrem hohe Systemdurchsatz des HiLPC-Netzes ermöglicht die Aktualisierung von Dutzenden Millionen Geräten innerhalb weniger Minuten, was Einzelhandelskunden völlig neue Optionen in puncto Echtzeit-ESL-Dienste bietet und ihre Möglichkeiten verbessert, in aller Welt angesiedelte Filialen zu koordinieren.

 

Hanshow’s new generation HiLPC with HiLPC innovative system architecture, the commun.jpg

 

Mit diesem innovativen Protokoll ermöglicht die ESL-Lösung von Hanshow Aktualisierungen in derselben Filiale en bloc, zeitgesteuert und synchronisiert. Dabei erfolgt die Fehlerkontrolle im Millisekundenbereich. Darüber hinaus können dynamische Preisänderungen synchronisiert, präzise Zeitsynchronisationen online und auch offline durchgeführt und die Position von Produkten verfolgt werden, wodurch die betriebliche Effizienz in den Filialen erheblich gesteigert wird.

Das HiLPC-Netz der neuen Generation ermöglicht die mobile Aktualisierung elektronischer Regaletiketten, was wiederum etliche Möglichkeiten für neue Branchenanwendungen eröffnet. Die Technologie unterstützt auch blinkende Lichtsignale für eine beliebige Anzahl ausgewählter Artikel, um die Mitarbeitenden dabei zu unterstützen, die Regalorte der einzusortierenden Waren schnell und effizient aufzufinden. Sie unterstützt die dynamische Zuweisung von Netzwerkressourcen in Verbindung mit WLAN und löst damit die Probleme der Netzwerkinkompatibilität. Darüber hinaus bietet das Protokoll der neuen Generation in Verbindung mit ESL-Controllern und Sicherheitschips für den Finanzsektor den zuverlässigsten Datenschutz, der auf dem Markt erhältlich ist.

 

NRF 2023 Retail's Big Show at Jarvits Center NYC.jpg

 

Durchbruch mit intelligenterer, höherer Leistungsfähigkeit

 

Vierfarbiges elektronisches Regaletikett von Hanshow auf der NRF 2023

 

Hanshow stellte außerdem die Produktserie der vierfarbigen elektronischen Regaletiketten vor, die schwarze, weiße, rote und gelbe Farbdisplays in beliebiger Kombination unterstützen und damit die digitalen Anzeigemöglichkeiten von Einzelhandelsunternehmen erweitern. Die Geschwindigkeit der Display-Aktualisierung und die Blinkgeschwindigkeit wurden im Vergleich zu den Vorgängermodellen deutlich optimiert, insbesondere in Verbindung mit dem HiLPC-Netz der neuen Generation.

Neben dem Durchbruch bei aufmerksamkeitssteigernden Displays konzentriert sich Hanshow darauf, sein Angebot an Präzisionsanwendungen für spezifische Branchenanforderungen zu erweitern. Die Wärmemelderlösungen und die Do-it-Yourself-Lösungen für elektronische Regaletiketten unterstützen Einzelhandelsunternehmen mit speziellen Anwendungen für die Temperaturüberwachung und mit Lösungen für automatische Warnmeldungen bei Temperaturänderungen sowie mit Lösungen für Probleme bei der Produktanpassung im Baumarktsektor und in anderen Einzelhandelsbranchen.

Seit Jahren verfolgt Hanshow eine Strategie kontinuierlicher Innovationen, die sich an den Kundenbedürfnissen orientieren. Bei Hanshow setzt man sich auch künftig dafür ein, dass die Kunden ein Upgrade und damit eine höhere betriebliche Effizienz erreichen. Mit dem HiLPC-Netz der neuen Generation und den vierfarbigen elektronischen Regaletiketten wird dies direkt erreicht, indem sie den Bedarf an Energie und Papier für den Betrieb einer Einzelhandelsfiliale drastisch reduzieren. Auch in Zukunft wird Hanshow innovative digitale Technologien entwickeln, Kunden beim digitalen Upgrade umfassend unterstützen und umweltfreundliche, führende und nachhaltige neue digitale Angebote für die Branche entwickeln.